SEPHIR / Unsere Arbeits- und Kommunikationsplattform

Was ist SEPHIR?

SEPHIR fördert die Kommunikation und den einfachen Austausch zwischen Lehrbetrieb, Lernenden, ÜK-​Anbieter und Berufsverband. Das digitale Tool optimiert die Kommunikation und den Informationsfluss zwischen den Beteiligten. Von den Lernenden, über die Berufsbildner bis zu den ÜK-Instruktoren können alle jederzeit und von überall auf die Daten zugreifen. Hier finden sie weiterführende Informationen zu SEPHIR.

Was wird auf SEPHIR alles erledigt?

  • Auf SEPHIR werden die Aufgebote der überbetrieblichen Kurse versendet und nach dem Kurs sind die Kursberichte einsehbar
  • Auf SEPHIR wird der Bildungsbericht erstellt
  • SEPHIR bietet mit dem interaktiven Bildungsplan ein Planungs- und Informationshilfsmittel
  • Mit SEPHIR können Praxisaufträge an die Lernende weitergeben werden
  • Auf SEPHIR können die Lernenden pro Semester eine Selbsteinschätzung durchführen und den Lehrbetrieb beurteilen
  • Mit SEPHIR können Zielvereinbarungen getroffen werden

 

Wann wird SEPHIR eingeführt?

Ab dem 01. September 2022 nutzen wir das gemeinsame und offizielle Arbeitsinstrument.

Gibt es Schulungen?

Ja, damit sie und ihre Lernenden mit SEPHIR arbeiten können, haben wir vom 29. - 31. August 2022 Schulungen organisiert. Im Juni 2022 erhalten alle Ausbildungsbetriebe per Post eine Einladung mit zugewiesenem Schulungsort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir rechnen aber mit der Teilnahme von mind. einer Person pro Ausbildungsbetrieb! Eine Übersicht der Schulungen ist unter Events ersichtlich.

Bei Fragen geben wir gerne Auskunft.